Nach einem geselligen Einstieg bei Schilchersturm und Geroldinger Bräu am sonnigen Markt ging es in die aus konservatorischen Gründen abgedunkelten Räume des Diözesanmuseums - "Out fot he dark - Kremser Schmidt - das Strahlen des Sakralen" ist das Thema der zum 300. Geburtstages des bedeutenden niederösterreichischen Barockmalers Martin Johann Schmidt  in St. Pölten ausgerichteten Ausstellung.

 

Prof. Clemens Sedmak (London/Indianapolis/Salzburg) bestach bei der Juristenmesse im Stift Seitenstetten mit seinen ethischen und theologischen Ausführungen zu Gerechtigkeit und Menschenwürde. Vor den anwesenden Juristinnen und Juristen aus der Verwaltung, Justiz und dem Notariatswesen beleuchtete er auch die rechtliche Dimension von Gerechtigkeit.