Finissage der Kunstausstellung „HIMMLISCH“

Die am 7. März mit einem Gottesdienst im Dom feierlich eröffnete Ausstellung "Kunst und Kirche zur Fastenzeit" (vormals Fastenausstellung) im Sommerrefektorium mit dem heurigen Thema "Himmlisch" schloss am Sonntag, dem 31. März wieder ihre Pforten.

- Im Rahmen dieser Finissage fand erstmals eine Autorenlesung statt - Sophia Benedict, Gerhard Ruiss und Hannes Vyoral lasen aus ihren Texten, dazwischen spielten und sangen Gerlinde Scharl und Heinz Luger "himmlische" Weisen. In Vertretung von Frau Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner würdigte Abgeordneter zum Nationalrat Fritz Ofenauer die künstlerischen Arbeiten. Kurator Carl Aigner führte mit den 2 anwesenden Künstlerinnen Veronika Dirnhofer und Eva Riebler (Eva Schlegel war leider verhindert)  sowie Künstler Florian Nährer ein kurzes Gespräch zu ihrem Schaffen.
Für den veranstaltenden katholischen AkademikerInnenverband - KAV - Kirche aus Verantwortung konnte sich Vorsitzende Angelika Beroun-Linhart über das große Interesse, die Vielfalt der Arbeiten zeitgenössischer und historischer Künstlerpersönlichkeiten und auch die erfolgreiche Schulmalaktion freuen.


Foto v.l.n.r.:
Vorstandsmitglied Helmut Beroun, Hannes Vyoral, Vorstandsmitglied und Kurator Carl Aigner, Eva Riebler, Veronika Dirnhofer, Florian Nährer, Fritz Ofenauer, Sophia Benedict, Gerhard Ruiss, Gerlinde Scharl, Heinz Luger und Vorsitzende Angelika Beroun-Linhart