Pilgern - einer Sehnsucht folgen

Ökumenischer Studientag

Freitag, 23. November 2018 - 16:00 bis 21:00

Der Studientag behandelt traditionelle Formen des Wallfahrens und Pilgerns, aber holt auch den modernen Menschen mit seinen
Sehnsüchten ab.

Referentinnen und Referenten:
• Arsenios Kardamakis, griech.-orthodoxer Metropolit von Austria
• Adisa Beganovic, Journalistin
• Andreas Ebert, Theologe und Autor (Das Enneagramm)
• Ferdinand Kaineder, Coach und Kommunikationsberater, Theologe

Kursbeitrag: € 20,00 (inkl. Imbiss)

>> Einladung

Um Anmeldung wird bis 16. November 2018 gebeten:
Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstr. 5, 3100 St. Pölten,
Tel: 02742/352104, E-Mail: hiphaus@kirche.at

 

Veranstaltungsart: 
Seminar, Kurs, Workshop
Veranstalter: 
Ökum. AK NÖ-West, KAV, KPH Wien/Krems, AG Pilgern
Bildungshaus St. Hippolyt
Eybnerstr. 5
3100  St Pölten
Österreich