Katholischer Akademikerverband

 

Herzliche Einladung zum Ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 21. Jänner um 18.30 Uhr in der Evangelischen Kirche St. Pölten (Heßstraße 20).

>> Download Einladung

 
 Zu einer Fastenbesinnung mit Künstlerinnen und Künstlern im Dom zu St. Pölten und zur Eröffnung der Ausstellung "Kunst.voll" im Bischöflichen Sommerrefektorium lädt der Katholische AkademikerInnen Verband der Diözese St. Pölten am Donnerstag, den 15. Februar 2018, um 18.30 Uhr herzlich ein.
 
Bei der Ausstellungseröffnung (ab 19.30 Uhr) sprechen Diözesanbischof DDr. Klaus Küng, Landesrätin Barbara Schwarz in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und DDr. Leopold Kogler (Präsident der NÖ Kunstvereine und Leiter des NÖ Dokumentationszentrums für moderne Kunst).

2018: Kunst.voll

Zu einer Fastenbesinnung mit Künstlerinnen und Künstlern im Dom zu St. Pölten und zur Eröffnung der Ausstellung "Kunst.voll" im Bischöflichen Sommerrefektorium lädt der Katholische AkademikerInnen Verband der Diözese St. Pölten am Donnerstag, den 15. Februar 2018, um 18.30 Uhr herzlich ein.

 

Adventgespräch des Katholischen AkademikerInnenverbandes am 13.12.2017

Auf adventliche Motive in apokalyptischen Texten der Bibel wies P. Helmut Jakob Deibl, Fundamentaltheologe an der Universität Wien, im traditionellen Adventgespräch des Katholischen AkademikerInnenverbandes der Diözese St. Pölten im Bildungshaus St. Hippolyt hin. Der Melker Benediktiner sprach darüber, dass in den Schriften des Neuen Testaments die „gesamte apokalyptische Bilderwelt umgedeutet und auf Jesus bezogen“ werde.

 

Ökumenische Adventbesinnung am 4. Dezember 2017 im Landhaus

Die Adventbesinnung des Katholischen Akademiker/innenverbandes und der Personalvertretung DPV - NÖ Landhaus in der Leopoldkapelle des NÖ Landhauses stand ganz im Zeichen des Evangeliums zum 1. Adventsonntag der Leseordnung der evangelischen Kirche. Die Schriftlesung über den Einzug Jesu Christi in Jerusalem rief den Besucherinnen und Besuchern in Erinnerung, dass Jesus wider Erwarten ohne jegliche Zeichen der Macht auf die Menschen zukam.

 

 

Zu Gast bei der KAVÖ-Herbsttagung

Erstmals nach längerer Zeit nahm der KAV-St. Pölten im November 2017 an einer Sitzung des KAVÖ-Gesamtvorstandes im Otto Mauer-Zentrum in Wien teil und wurde dort sehr wohlwollend und herzlich empfangen. Es besteht großes Interesse, die Synergien zwischen der Österreichebene und den Landesverbänden der Katholischen Akademiker/innen aber vor allem zwischen dem KAV-Wien und dem KAV-St. Pölten zu stärken.

 

Seit 2006 findet im Stift Lilienfeld alljährlich der Ausstellungszyklus „Ferne Nähe“ statt. Intention ist es im Sinne eines „Europas der Regionen“, außerhalb der großen kulturellen Zentren hochkarätige Gegenwartskunst von KünstlerInnen verschiedener Generationen aus Mitteleuropa und dem Donauraum gemeinsam mit niederösterreichischen KünstlerInnen zu präsentieren.

 

Viele Gläubige - auch aus der evangelischen Pfarre in St. Pölten -  waren der Einladung des Dorferneuerungsvereines "Zusammenhalten-Dorf gestalten" nach Großrust gefolgt, um am mittlerweile schon 17. ökumenischen Abendgebet teilzunehmen.

Seiten

Subscribe to RSS - Katholischer Akademikerverband