Wir sind bemüht, mit den Geldern, die uns aus Zuschüssen der Diözese und über Mitgliedsbeiträge zur Verfügung stehen, sorgsam umzugehen.