Besinnlicher Start in den Advent

Der Kath. AkademikerInnenverband der Diözese St. Pölten (KAV) lud gemeinsam mit der Personalvertretung Landhaus auch in diesem Jahr wieder zu einem stimmungsvollen Auftakt der Adventzeit samt Segnung der Adventkränze in die Leopoldkapelle und den Leopoldsaal.

Der Einladung war neben anderen Landes-
bediensteten auch der Präsident des NÖ Landtages, Karl Wilfing, in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, sowie Abgeordneter zum NÖ Landtag Martin Michalitsch gefolgt.
Superintendent Mag. Lars Müller-Marienburg sowie H. Mauritius Lenz standen der gemeinsamen Feier vor. Die Kinder des Landhauskindergartens verstanden es, mit ihren Liedern und selbstgebastelten Herzen ein Lächeln in die Gesichter der Mitfeiernden zu zaubern. In der Predigt erinnerte Superintendent Müller-Marienburg an den „rauen“ Charakter der Adventzeit, die uns einlädt, über unser Leben nachzudenken. Erst diese Vorbereitung ermöglichte es, das „warme“ Weihnachtsfest ganz bewusst zu erleben und zu feiern.
Mit tatkräftiger Unterstützung einiger Kindergartenkinder segnete H. Mauritius anschließend die Adventkränze.
Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Taner Türker (Violoncello) und der Vorsitzenden des KAV, Angelika Beroun-Linhart, an der Orgel.