Schönheit, Gesundheit und der verwundete Gott

Ökumenischer Studientag

Freitag, 6. November 2020 - 16:00

Der Studientag beschäftigt sich mit dem christlichen Verständnis von Gesundheit und Krankheit angesichts des verwundeten Gottes und greift die ganzheitliche Dimension von Heilung auf.

Referent/inn/en: em. Bischof DDr. Klaus Küng, Drin Mery Dawoud, koptische Ärztin Wien, Mag.a DSA Martina Stigler, Krankenhausseel
sorgerin Landesklinikum Waldviertel, Prof. Dr. Marcell Saß, Philipps-Universität Marburg

Kursbeitrag: € 25,00 (inkl. Imbiss), € 10,00 (Imbiss für ReligionslehrerInnen)

Anmeldung bis 30. Oktober unter Tel: 02742/352104 od. E-Mail: hiphaus@kirche.at erbeten.

 

Veranstaltungsart: 
Vortrag, Diskussion
Veranstalter: 
Ökumenischer Arbeitskreis NÖ West
Bildungshaus St. Hippolyt
Eybnerstraße 5
3100  St. Pölten
Österreich